Kodu-Planspiel: Game Design mit Kodu - Schlüpfe in die Rolle von Videospielentwickelnden

From Sheroes in Games Wiki
Revision as of 11:58, 24 May 2022 by Christin (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Basic Element

Kodu, Game Design, Videospielentwicklung, Programmieren


Educational
Difficulty Mittelstufe
Target Audience Lehrkräfte, Workshop-Organisation
Language Deutsch
Context Präsenzunterricht
Typical Age Range 9-13
Learning Time 4 Stunden
License
Is it paid? Nein
Version Creative Commons Namensnennung
Gender
Addresses Non-binary Language
Addresses Genders No
Addresses LGBTIQ + Visibility No
Address Diversity No
Address Gender Stereotypes No
Address Non-binary Identities No
Address Trans Identities No


Type

Methode 

URL

http://medienkompetent-mit-games.de/game-design-mit-kodu


Purpose

Das vorliegende Konzept zielt darauf ab, den Teilnehmenden einen Einblick in die Rolle von Spiele-Entwickelnden zu gewähren. Die Teilnehmenden entwickeln in Gruppenarbeit eine eigene Spielidee, die sie in der Programmiersoftware Kodu umsetzten und präsentieren. Dabei nehmen sie die Rolle von Videospielentwickelnden ein. Vorkenntnisse in Kodu sind dabei hilfreich.


Annotations

Chapter Das Thema Videospiele im Unterricht
Area Methodik
Comments